Generalversammlung 2011

Die Jahresversammlung wurde Mittags abgehalten. Höhepunkt war das wir die zwei Samples unserer Fässern vorstellen konnten.
Beschlossen wurde unter anderem jedes Jahr ein zweites Haupttasting (neben das Tasting während der GV) zu organisieren, dieses Jahr wird das im Oktober stattfinden, Datum und Ort (in der Schweiz) werden noch bekanntgegeben.
Ausserdem wurde beschlossen um soviel wie möglich die Haupttastings abwechselnd in Deutschland und in der Schweiz zu organisieren.

Zum Kentucky Bourbon Festival: wir werden (wenn gewünscht) wieder Hotel und Tickets für die Events organisieren. Das Festival findet dieses Jahr vom 13. bis 18. September statt in Bardstown (Website hier). Wie sich auch im letzten Jahr zeigte ist Hotelunterkunft während des Festvals eher knapp, es wird empfohlen sich frühzeitig anzumelden.

Das Tasting

Das Tasting wurde im Bourbonkeller bei Heinz Taubenheim abgehalten. Wir hatten 10 verschiedene Bourbons ausgewählt die unterschiedlicher nicht sein konnten. Heinz war so grosszügig um noch einen zweiten Two Bob Bourbon neben unserem dazuzustellen um einen Vergleich zwischen den zwei Fässern machen zu können.

Ganz am Ender der Reihe gab es unsere eigenen zwei Fässer. Viel früher in der Aufstellung wäre auch nicht gegangen, Fass # 1 hat eine Stärke von 78.1% und Fass # 2 von sagenhaften 82.7%. Die beiden Heaven Hill’s waren sehr unterschiedlich im Gaumen aber supergut. Wir haben uns da was sehr Schönes unter den Nagel gerissen.

Die Abfüllungen sind im Moment noch nicht in der Schweiz arriviert, sobald die Flaschen erhältlich sind (und der Preis bekannt ist) geben wir das über Mail bekannt und dann kann sich jeder eine oder mehrere Flaschen reservieren. Von jedem Fass werden zwei Flaschen für den Verein zurückbehalten, eine zum Probieren und eine fürs Archiv. Jedes Mitglied hat Recht auf mindestens eine Flasche. Mein TIPP: nicht zu lange warten, es gibt nur etwa 70 Flaschen von jedem Fass und es gibt genug Liebhaber…

GV2011 anwesende

 

GV2011 line up