EBRA 6.1 / 7.1 (Rum)

Die European Bourbon and Rye Association präsentiert die exklusive Rumauswahl EBRA 6.1 und 7.1

Um etwas neues auszuprobieren und um andere Geschmäcker anzusprechen, haben wir uns entschieden, zwei verschiedene Rums abzufüllen. Das Resultat ist grandios und die Flaschen verkauften sich ausgesprochen gut.

EBRA 6.1, Dominikanischer Rum

Dunkler Bernstein. In der Nase Zuckermelasse in purer Form, leichte Milchschokolade und Kandiszucker, WOW! Im Gaumen anfänglich sehr stark, der Alkohol ist jedoch sehr gut eingebunden. Feine Caramelaromen und Melasse, der Gaumen wird voll ausgefüllt mit Süsse und Bitterröstaromen. Ausgesprochen fein. Ein langer, feiner Abgang mit viel Süsse und Kandis.

Als erster EBRA-Rum ist dies ein sehr gut gelungenes Projekt. Ein idealer Begleiter zu einer feinen Zigarre. Trotzt seinen 65% Vol , absolut einfach zum geniessen. Dank seiner Süsse bleibt er sehr lange im Gaumen present. Ein weiteres Projekt mit diesem Rum ist in Arbeit.

EBRA 7.1, Agricole Ruhm

In der Nase eine leichte Süsse von Vanille, ein Hauch von Mirabelle und trotzdem leicht scharf. Im Gaumen ölig, Vanille, eine dezente süsse mit Orangenaromen und Mirabelle. Im Abgang bleiben die Süsse und Fruchtaromen relativ lange vorhanden.

Dieser Reimonenq Rhum ist mit seinen 6 Jahren relativ Jung aber sehr fein, definitiv anspruchsvoller als die Dom. Rep. Abfüllung 6.1.

Rum

EBRA 6.1

Typ:              Rum Rep. Dominicana
Alter:            12 Jahre
Volumen:      65%
Inhalt:           70cl

EBRA 7.1

Typ:             Rhum Agricole
Alter:           6 Jahre
Volumen:     53%
Inhalt:          70cl
Herkunft:    Guadaloupe, FR

EBRA_6.1

EBRA 7.1