Limestone – EBRA Editons

Die European Bourbon and Rye Association präsentiert die exklusive Whiskeyauswahl von Limestone

 

No.1: Bourbon

In der Nase ein typisches Bourbon-Aroma. Im Gaumen süsslich und sehr mild. Man merkt nicht das er erst 18 Monate jung ist. Relativ langer, süsser Abgang. Auch mit dem 2 Sipp fällt einem seine Jugend nicht auf. Definitv ein Bourbon den es sich zu kaufen lohnt.

 

No.2: Red Wheat Bourbon

In der Nase kommt das Getreide von 28% Weizen sehr gut zum Ausdruck, wir sind selber überrascht…er ist ebenfalls noch sehr jung. Für seine 16 Monate hater schon einen lieblichen Körper, einen relativ langen und angenehmen Abgang,  sehr wenig Holz. Dieses Produkt ist ein sehr feiner Opener für einen langen, langen Abend.

 

No.3: RYE 

Dieser RYE Whiskey hat echt Zukunft. Nach nur 17 Monaten finden wir dieses Produkt mehr als gut! Wer Rye mag, wird auch dieses Produkt mögen. Es hat einen langen, süsslichen Abgang mit viel Körper und Würze. So jung und schon so gut… We love it.

 

Fazit für alle 3 EBRA Limestone Abfüllungen:

Eher etwas schwach im Volumen da Limestone mit kanpp 50% Vol. den Sprit ins Fass bringt. Echt cool ist, das schon nach ein Monaten diese Produkte entstanden sind.  Alle sind relativ süsslich und haben ihr eigenes Aromaprofil.  Je nach  Tagesform des Degustanten wirken die Produkte jung oder schon super reif. Wir habe den Rye mit dem JD Rye verglichen (2 Jahre). Der Limestone ist das einfach mal um einiges besser.

No.1 – Bourbon

Typ:              Bourbon
Alter:            18 Monate
Volumen:      47.5%
Inhalt:           375ml

No.2 – Red Wheat Bourbon

Typ:              Red Wheat
Alter:            16 Monate
Volumen:      49 %
Inhalt:           375ml

No.3 – RYE

Typ:              Rye Whiskey
Alter:            17 Monate
Volumen:      47%
Inhalt:           375ml